Renovation (von lat. "renovare" = erneuern)
Mit einer Renovation können Schäden die durch den Gebrauch entstanden sind korrigiert und behoben werden. Möglich sind aber auch Veränderungen und  Anpassungen an den aktuellen Modetrend oder neusten Stand der Technik.

Restaurationsarbeiten


28.05.2012

Bei der Bestandsaufnahme des barocken Wandtäfers mit eingebautem Buffet aus dem 18. Jahrhundert zeigte sich der gesamte Ausbau in einem sehr schlechten Zustand. Furnierablösungen und Rissbildungen zuhauf verunmöglichten eine sanfte Renovierung an Ort. Um den Fortbestand des wertvollen Innenausbaus mit Rokoko-Stuckdecke und Rokoko-Ofen zu erhalten, war eine Totalsanierung unumgänglich. Dies bedeutete den vollständigen Ausbau des Täfers mit Buffet, verbunden mit dem vorgängigen Erstellen eines Panoramabildes und der genauen Kennzeichnung aller Teile. Nach den aufwendigen und sorgfältigen Restaurierungsarbeiten in unserer Werkstatt und dem Wiedereinbau an Ort erstrahlt der Saal nun in neuem Glanz.

 

Denkmalgeschützter Umbau


11.07.2011

Das ins 17. Jahrhundert zurückreichende Gebäude wurde in Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege umfassend renoviert. Sämtliche Innenausbauteile wie Wandtäfer, Türen, Einbaumöbel und Massivholz-­Bodenbretter wurden vorerst sorgfältig ausgebaut, gekennzeichnet und in unsere Werkstatt geführt. Nach den notwendigen statischen Eingriffen  sowie einer Innenisolation des Gebäudes konnten die erhaltenswerten, originalen Schreinerarbeiten auf die neuen Raum­masse abgestimmt, restauriert und wieder eingebaut werden. So unter anderem auch ein Barocktäfer mit Fantasiemalereien aus der Zeit um 1750. Neu gefertigt wurden die Fenster mit Einfassungen und Läden aus Eichenholz.