Küche (von lat. "coquere" = kochen)
Der Ort, an dem die Speisen zubereitet werden. Unablässiger Bestandteil einer Wohnung oder eines Hauses. Die Küche hat sich zum zentralen Ort der belebten Räumlichkeiten entwickelt und bildet Dreh- und Angelpunkt im Zusammenleben der Bewohner.

Küche mit viel Platz auf kleinem Raum

Die einheitlich anthrazitfarbene Möblierung steht auf einem warmen Eichenholzparkett und fügt sich als kompakter Körper gut in die helle, weiss gehaltene Umgebung ein. Durch die geschickte Anordnung und Einrichtung der Nutzräume bietet die Küche viel Platz sowohl zum Arbeiten als auch für die Aufbewahrung, ohne dabei viel Raum zu beanspruchen.